Reesepark Augsburg

Die tfm Wohnbau GmbH & Co. KG, ein Tochterunternehmen der Terrafinanzgruppe, realisierte schöne Eigentumswohnungen im Reese Park in Augsburg. Jetzt wurde der Verkauf erfolgreich komplett abgeschlossen. Die Bilanz ist sehr erfreulich: Die geräumigen 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen fanden alle rasch einen Käufer.

Ob für den eigenen Bedarf oder als Kapitalanlage: Die neuen Besitzer freuen sich über Eigentumswohnungen direkt am Park. Die Konzeption und die innerstädtische Lage des „Reese Park“ erinnern stark an den Englischen Garten in München. Solche Lagen sind selten, einzigartig und – wie in München – in der Regel sehr begehrt. Der Reese Park ist Bestandteil des neuen Westparks, der größten zusammenhängenden Grünanlage, die in Augsburg seit mehr als 100 Jahren angelegt wurde. Zahlreiche Fuß- und Radwege verbinden die Stadtteile Oberhausen, Kriegshaber und Pfersee in verschiedenen Wegeachsen. Geplant sind Spielplätze und Freizeitangebote für jede Altersgruppe, Rasenspielflächen und natürliche Blumenwiesen.

Mitten im Grünen mit hohem Freizeit-Faktor

Der Reese Park befindet sich zwar in unmittelbarer Nähe der Grünflächen, doch die Bewohner werden durch die angrenzende Wohnbebauung gut von dem lebendigen Treiben im Park abgeschirmt. Ganz in der Nähe befindet sich außerdem die renaturierte Wertach, Augsburgs innerstädtisches Ausflugsziel Nummer eins. Dort verwöhnt die Traditionsgaststätte Kulperhütte ihre Gäste im Sommer regelmäßig mit Livemusik und Steckerlfisch. Augsburg ist einfach lebens- und liebenswert!

„Reese Park“ verbindet Zentrumsnähe mit naturnaher Lage
Die Buslinie 32 „Zentralklinikum – Zoo/Botanischer Garten“ fährt von der Haltestelle Dayton Ring in nur 10 Minuten zum Augsburger Hauptbahnhof. Ab der Haltestelle Reinöhlstraße auf der anderen Seite des Reese Park gelangt man sogar in nur sechs Minuten zum Augsburger Hauptbahnhof. Der ICE von Augsburg nach München Hbf ist nur 29 Minuten unterwegs. Dank der zentralen Lage des „Reese Park“ ist die kurze Strecke zum Hauptbahnhof auch mit dem Fahrrad interessant. Einen Teil der Strecke fahren Sie an der renaturierten Wertach entlang. Am Bahnhof steht sogar eine Fahrradstation zur Verfügung.

Auf jede Generation perfekt zugeschnitten
Der Reese Park besteht aus großzügigen 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen, in denen Menschen jeden Alters ihr schönes neues Zuhause gefunden haben. Höhere Wohnungstüren als gewöhnlich bewirken ein luftiges Ambiente, Massivholz-Parkett strahlt Natürlichkeit und Wärme aus. Die Wohnungen besitzen überwiegend Tageslichtbäder, die Bad-Ausstattung ist aus Marken-Keramik und die Armaturen stammen durchweg von Grohe oder gleichwertigen Marken. Bemerkenswert sind die komfortablen, stufenlos begehbaren Duschwannen „Ultra Flat“.

Wohnen mit moderner, komfortabler Technik
In allen Wohnungen sorgt die dezentrale Wohnraumlüftung für ein gesundes Raumklima auch bei geschlossenen Fenstern. Diese modernen Lüftungsgeräte mit Staubfilter (optional mit Pollenfilter) werden in die Außenwände eingebaut. Sie ermöglichen ein automatisches Querlüften bei einer Wärmerückgewinnung von bis zu 91 Prozent. Beheizt werden die Wohnungen über eine Fußbodenheizung, die in allen Räumen (außer in Flur-, Speise- und Abstellräumen) individuell geregelt werden kann. Im Bad werden zusätzlich zur komfortablen Fußbodenheizung Handtuchtrockner als Heizkörper installiert.

Alle Eigentumswohnungen verkauft
Im Reese Park haben sich die Käufer ihren Traum vom Wohnen am Park verwirklicht und fühlen sich in ihren komfortablen, geräumigen Eigentumswohnungen rundum wohl.

Bauvorhaben in Augsburg
Derzeit bietet die TFM-Wohnbau – unser Schwester-Unternehmen – in Augsburg-Peersee Eigentumswohnungen in der Augsburger Straße an.