Bad TölzReferenz Alpenpark

Alpenpark

Alle Wohnungen sind bereits verkauft!

Ihre Wohnvorteile auf einen Blick

Bad Tölz - Perle Oberbayerns

Die Kreisstadt am Oberlauf der Isar besticht durch die Schönheit der sie umgebenden Landschaft ebenso wie durch den Zauber ihres Stadtbildes, das besonders durch die prächtige Marktstraße und die vielen Kirchen geprägt wird. Kaum sonst wo findet man in Altbayern noch eine derart intakte Bebauung aneinander gereihter Bürgerhäuser, deren besondere Merkmale die weit vorspringenden Giebeldächer und die freskengeschmückten Fassaden sind. Wer es selbst miterlebt hat, wenn zum Beispiel am Festtag des Heiligen Leonhard die von reich geschmückten Rössern gezogenen, bunt bemalten Truhenwägen durch die Marktstraße fahren oder wenn bei besonders festlichen Veranstaltungen die Schützenkompanien und die Trachtler mit Blasmusik durch die Stadt marschieren, der wird die Tölzer verstehen, wenn sie das kurze Straßenstück zwischen Khannturm und Isarbrücke stolz als “schönsten Festsaal Altbayerns” bezeichnen.

Die Architektur

Die Architektur in die herrliche Natur einzubetten haben wir uns bei der Entwicklung des Bebauungskonzeptes zur Aufgabe gemacht. Denn gerade dieser Standort mit seinem fantastischen Panorama- und Alpenblick ist hierfür prädestiniert. Durch eine aufgelockerte und versetzte Anordnung von Reihenhäusern, Doppelhäusern, Einfamilienhäusern und einem Wohngebäude, umgeben von süd- bzw. westlich orientierten Grundstücken ist der freie Blick in die Landschaft und in die Berge so oft wie möglich gegeben. Viele Gedanken haben wir uns auch über die Verkehrs- und Straßenführung gemacht. Einbahnstraßen mit bepflanzten Parkbuchten reduzieren die Straßenbreite und die Verkehrsbelastung auf ein Minimum und sorgen für verkehrsberuhigte Zonen. Ein durchdachtes Parkkonzept mit Anordnung der Garagen und Stellplätze in direkter Nähe der Häuser bzw. eine Tiefgarage direkt unter dem Wohngebäude sichern kurze Wege und größtmöglichen Komfort.